OPC aus Traubenkernextrakt - „Rostschutz“ für die Zellen

Was ist OPC von Robert Franz?

OPC ist die Abkürzung für Oligomere Proanthocyanidine, auch oligomere Procyanidine genannt.  Es sind die in Pflanzen natürlich vorkommenden sekundären Pflanzenstoffe. Sie gehören zur Gruppe der Flavonole, die wiederum der Gruppe der Polyphenole zuzuordnen sind.

Entdeckt wurde OPC im Jahre 1948 in der roten, feinen Umhüllung der Erdnuss. OPC kommt in vielen Pflanzen und Bäumen vor. Es war schon immer Bestandteil der Nahrung von Menschen und Tieren. Ganz besonders hervorzuheben sind die roten Trauben. Im Laub, den Kernen und der Schale wurde man fündig. In den erwähnten Erdnusshäuten, roten Beeren, in Rinden und Nadeln von Pinien, in Kokosnüssen und auch in Ginkgoblättern findet sich OPC .

Zeige 1 bis 22 (von insgesamt 22 Artikeln)
  • Seiten:
  • 1
Zeige 1 bis 22 (von insgesamt 22 Artikeln)
  • Seiten:
  • 1
Rezensionen
OPC 40 Pulver von Robert Franz 500g
Nehme OPC schon eine Weile. Fühle mich damit sehr gut. Liefe
Alle Rezensionen anzeigen
Abonnieren Sie unseren Newsletter
Der Newsletter ist kostenlos und kann jederzeit hier oder in Ihrem Kundenkonto wieder abbestellt werden.