Liebe Kunden,
Bitte beachten Sie, dass es aufgrund des erhöhten Bestellaufkommens und wegen Corona zu längeren Lieferzeiten kommen kann. Bestellen Sie Ihre Weihnachtswünsche rechtzeitig bis spätestens 14.12.21, damit die Ware noch vor dem Fest ankommt.
Danke für Ihr Verständnis.

Wer ist Robert Franz?

Robert Franz ist im Bereich Nahrungsergänzung und Naturprodukte eine wahre Institution: Die grosse Auswahl an verschiedenen Präparaten und Mixturen, die den Körper auf natürliche Weise in seiner Funktion unterstützen, spricht ebenso für seine Arbeit wie die Philosophie, die hinter den Produkten steckt.

Natürliche Wirkstoffe und die Bedeutung der richtigen Nährstoffe für den menschlichen Organismus spielen dabei eine wichtige Rolle. Die Faszination hinter den Produkten fasst Robert selbst am besten zusammen: "Nur ein Leben im Einklang mit der Natur und Respekt vor jeder Kreatur dieser Erde garantiert natürliche Gesundheit und einen klaren Geist."

Doch wer ist Robert überhaupt und wodurch zeichnet sich seine Arbeit aus? Diesen und weiteren Fragen gehen wir hier auf den Grund!

Wer ist Robert Franz?

1960 wurde Robert Franz in der rumänischen Stadt Temeschwar geboren. Mit seinen Nachbarn und Freunden sprach er selbstverständlich rumänisch, doch innerhalb seiner Familie sprach er gleich drei verschiedene Sprachen: Mit seiner Mutter unterhielt er sich auf Ungarisch, mit seinem Vater auf Deutsch und Englisch mit seiner Schwester. Ein solches Sprachtalent konnte natürlich auch auf eine entsprechende Schulbildung setzen: Nach der Volksschule schloss er das Gymnasium erfolgreich mit dem Abitur in der Tasche ab.

Wer ist Robert Franz?Daraufhin bewarb er sich an der mechanischen Hochschule und bestand die Aufnahmeprüfung – schon nach wenigen Monaten brach er die Schule jedoch ab, um seiner grossen Leidenschaft nachzugehen und Motorradrennen zu bestreiten.

Trotz seiner hervorragenden Schulbildung unterschätzte er schon in jungen Jahren nie die Wirkung der Natur auf ein glückliches und gesundes Leben. So war er schon von Kindesbeinen an von der Natur und ihren Tieren, Pflanzen und Insekten hellauf begeistert.

Sicher hat dabei auch seine Freizeitgestaltung ab der zweiten Klasse einen großen Einfluss auf diese Faszination gehabt: Die Ferien verbrachte Robert Franz zusammen mit einem Freund an einem Stausee in etwa 200 Kilometer Entfernung von seinem Zuhause, wo sich die Kinder – nur mit einem Zelt, Proviant und Roberts Hund an ihrer Seite – in Selbstverantwortung und Eigenständigkeit schulen konnten.

Schon während seiner Kindheit konnte sich Robert auf die wichtigsten Dinge im Leben konzentrieren: Natur, das richtige Zusammenleben mit den Mitmenschen und positive Lebensenergie. So war es ihm schon als Kind ein wichtiges Anliegen, älteren Menschen in der Nachbarschaft zu helfen und ihre Einkäufe zu erledigen, sich um ihre Gärten zu kümmern oder das Holzhacken für sie zu übernehmen.

Die moderne Welt und das World Wide Web ermöglichten es ihm schliesslich, nicht nur in seiner Nachbarschaft Gutes zu tun, sondern auch Interessierte in aller Welt über Naturprodukte und deren Nutzen für die menschliche Gesundheit zu informieren.

Naturprodukte vs. Pharmaindustrie

Roberts Philosophie basiert darauf, dass natürliche Heilmittel und deren Wirkung heutzutage kleingeredet und dass manche Informationen nicht an die Öffentlichkeit gelangen. So beschränkt sich die Pharmaindustrie oft auf reine Symptombehandlungen. Dementsprechend ist es die Aufgabe der Verbraucher selbst, aus diesem Teufelskreis auszubrechen und ihre Gesundheit selbst in die Hand zu nehmen.

Inzwischen ist er sehr bekannt für seine radikale Art, unbequeme Wahrheiten der Pharmaindustrie anzuprangern. Dafür wird über alle Maßen von Anwälten und Ämtern gegängelt. Doch Robert bleibt standhaft. Alle Versuche ihn mundtot zu machen, bestärken ihn um so mehr, allen Menschen zu helfen, ihre Gesundheit in die eigenen Hände zu nehmen und aus dem Pharmakreislauf auszusteigen.

Dabei bitte nicht falsch verstehen: Einen gebrochenen Arm wird man sehr wohl von einem Arzt versorgen lassen. Das ist nicht der Punkt. Es geht darum, dass durch zuviele und falsche Medikamente jährlich viele Menschen zu Tode kommen. Die Medikamente haben nicht geholfen und haben das Leiden der Menschen auch nicht zum Besseren gewendet.

Robert Franz und Antibiotika?

Man denke nur an die Unmengen von Antibiotika, die immer noch jedes Jahr verschrieben werden, obwohl die negativen Konsequenzen wie Resistenzbildung von Keimen, Zerstörung der gesunden Darmflora und damit einhergehende Schwächung des Immunsystems allen längst bekannt sind.

Mit einer guten Versorgung an Vitalstoffen ist unser Körper in der Lage ein stabiles Immunsystem aufzubauen und so für die meisten Herausforderungen des Lebens gewappnet zu sein. Glauben Sie nicht den Ärzten, die Ihnen weissmachen wollen, dass es nicht nötig ist, auf eine ausreichende Einnahme von Vitaminen, Mineralien, Aminosäuren und Spurenelementen zu achten. Das Gegenteil ist der Fall.

Unsere moderne Lebensweise und unsere Ernährung mit meist stark verarbeiteten Lebensmitteln versorgen uns meist nicht mit allen notwendigen Nährstoffen für eine optimale Gesundheit. Mittlerweile wird auch von hoher offizieller Stelle mitgeteilt, dass mind. über 60% aller Menschen in Deutschland eine Vitamin D Unterversorgung haben. Ähnliches gilt für Jod.

Worauf basiert die Philosophie hinter Roberts Produkten?

Robert unterscheidet sich von den meisten anderen Experten der Branche nicht nur durch seinen aussergewöhnlichen Lebenslauf, sondern auch durch seinen unkonventionellen Look mit seinen lila Haaren. Sein besonderes Auftreten in Kombination mit den teilweise lebensverändernden Informationen, die er seinen Mitmenschen bereitstellt, sorgen für die grossen Erfolge seiner Seminare in Deutschland, Österreich und der Schweiz und seiner zahlreichen Informationsvideos auf Youtube.

In erster Linie basiert die Philosophie hinter Roberts Produkten darauf, dass ein gesunder Körper mit ausreichend Mineralien, Eiweissen, Spurenelementen und Vitaminen versorgt wird.

Allerdings ist es in unserer modernen und schnellebigen Welt nicht einfach, all diese Nährstoffe allein über die Nahrung aufzunehmen. Grund hierfür ist neben zu wenig Zeit für aufwendige Essenszubereitungen auch der Gehalt an Nährstoffen in unseren Nahrungsmitteln, der über die letzten Jahre hinweg immer weiter gesunken ist. Dies ist der extensiven Landwirtschaft und den ausgelaugten Böden zuzuschreiben, welche die Pflanzen bei ihrer Entwicklung nicht mit einer ausreichenden Menge an Nährstoffen versorgen können.

Neben den Nährstoffen, die dem Körper durch die Nahrung und durch entsprechende Produkte zur Nahrungsergänzung zugeführt werden können, spielen auch weitere Faktoren eine wichtige Rolle, wenn es um einen gesunden Körper geht. Neben ausreichend Bewegung im Freien darf auch die richtige Ernährungsweise nicht unterschätzt werden.

So wird beispielsweise empfohlen, insbesondere den Verzehr von Kohlenhydraten erheblich herunter zu schrauben – oder in bestimmten Lebenssituationen eine Zeit lang komplett auf Kohlenhydrate zu verzichten.

Robert Franz und das OPC (Traubenkernextrakt)

Robert und dessen Gesundheitskonzept wird häufig mit sogenanntem OPC in Verbindung gebracht. OPC steht für Oligomere Proanthocyanidine oder Oligomere Procyanidine. Hierbei handelt es sich um sekundäre Pflanzenstoffe, die natürlicherweise in Pflanzen vorkommen. Diese gehören zur Gruppe der Flavonole, die wiederum den Polyphenolen zuzuordnen ist. OPC wurde 1948 in der roten "Erdnusshaut" entdeckt.

Es kommt darüber hinaus in vielen anderen Pflanzen und Bäumen vor, insbesondere auch im Laub, den Kernen und der Schale von roten Trauben. Auch in roten Beeren, Rinden und Nadeln von Pinien, Kokosnüssen und Ginkgoblättern ist OPC zu finden.

OPC und viele andere sekundäre Pflanzenstoffe dienen dem Schutz der Pflanzen vor UV-Strahlung, Parasiten und widrigen klimatischen Bedingungen. Auf diese Weise werden von aussen eindringende Stoffe abgewehrt, die der Pflanze schaden könnten. Eine ähnliche Wirkung hat OPC auch auf den menschlichen Körper: OPC schützt den Körper vor freien Radikalen. Gerade in Kombination mit Antioxidantien, Enzymen und den Vitaminen C, A und E wird ein hoher Schutz gegen freie Radikale sichergestellt.

Wo erfährt man mehr über Robert?

Möchte man mehr über Robert, seine Lebensweise und seine Philosophie erfahren, kann man sich selbstverständlich seinen Youtube-Kanal und die zahlreichen Videoleitfäden zunutze machen. Hier erfährt man vom Meister persönlich, worauf man bei einer gesunden Ernährung achten sollte, wie man die angebotenen Präparate am besten einnimmt und wie man darüber hinaus den häufigsten Volkskrankheiten den Kampf ansagen kann.

Detailliertere Informationen werden auch in den informativen Seminaren in Deutschland, der Schweiz und Österreich bereitgestellt, die in regelmässigen Abständen zahllose Interessierte in ihren Bann ziehen.

Nur Original Robert Franz Produkte

Die Original Robert Franz Produkte erhalten Sie hier bei uns im Shop. Bei Fragen stehen wir Ihnen gerne zur Verfügung. Bitte haben Sie Verständnis, dass wir gesundheitliche Ratschläge nicht geben dürfen. Das hat uns der Gesetzgeber verboten. Sie finden aber alle Informationen direkt von Robert Franz auf YouTube. Falls Sie etwas nicht finden, helfen wir Ihnen gerne weiter.

Ihr Team vom Robert-Franz-Naturwaren


Hier eine kleine Auswahl seiner meistgesehenen Videos:
 
Robert Franz:
Billigstes Vitamin D3 für Alle!
Robert Franz
Heilmittel für ein starkes Herz
Robert Franz
Deutsche Volkskrankheiten vermeiden!
Abonnieren Sie unseren Newsletter
Der Newsletter ist kostenlos und kann jederzeit hier oder in Ihrem Kundenkonto wieder abbestellt werden.