Narum Kapseln mit Gratis-Buch von Robert Franz

Art.Nr.: 330359

Narum Kapseln 60 Stück mit Gratis-Buch von Robert Franz

Narum-Kapseln von Robert Franz dienen der Erhaltung der Zusammensetzung und der biologischen Aktivität der normalen Mikroflora des Darmes. Sie sind für Kinder ab 3 Jahren und Erwachsene geeignet. Das Produkt wird empfohlen bei der notwendigen Ergänzung der Darmflora mit Lactobazillus acidophilus Bakterien und bei andauerndem Stress.

Zutaten:

Lactobazillus acidophilus Er-2 Stamm 317/402 Narine, Geliermittel: Gellangummi, Glasiermittel: Hydropropylmethylcellulose (pflanzlich)

Verzehrempfehlung:

Erwachsene und Kinder ab 12 Jahren 3 x täglich 2-3 Kapseln
Kinder von 6 -12 Jahren 3 x täglich 1 Kapsel
Kinder von 3 - 6 Jahren 2 x täglich 1 Kapsel

Dauer der Einnahme:

Für eine optimale Wirkung wird eine Einnahme für 5-6 Wochen empfohlen.

Anwendung:

Die Einnahme der Narum-Kapseln sollte 15-20 Minuten vor einer Mahlzeit mit einem Glas Wasser (Zimmertemperatur) erfolgen.
Die Kapseln können auch geöffnet werden.

Nicht verwenden bei Überempfindlichkeit gegen Bestandteile des Produktes. In der Schwangerschaft und in der Stillzeit sollte die Einnahme mit dem Arzt abgesprochen werden.

Inhaltsstoffe CFU/KBE*            2 Kapseln    3 Kapseln     6 Kapseln     9 Kapseln

Lactobazillus acidophilus Er-2        4 x 10hoch8    6 x 10hoch8     12 x 10hoch8   18 x 10hoch8
Stamm 317/402 Narine

* CFU/KBE = Kolonien Bildende Einheiten
1 Kapsel enthält mindestens 2 x 10hoch8 CFU/KBE* an lebenden Bakterien


Mit Gratisbuch Narum Kapseln mit Gratis-Buch von Robert Franz in deutsch und englisch

Lagerung:

Im Kühlschrank unter 10°C aufbewahren.

Hinweis: Die angegebene empfohlene tägliche Verzehrsmenge darf nicht überschritten werden. Nahrungsergänzungsmittel sollten nicht als Ersatz für eine ausgewogene und abwechslungsreiche Ernährung verwendet werden. Ausserhalb der Reichweite von Kindern aufbewahren.

Preis:

30,00 EUR

inkl. 7 % MwSt. zzgl. Versandkosten

2.500,00 EUR pro Kg

Narum Kapseln mit Gratis-Buch von Robert Franz